Angebot!

VICTORIA e-Trekking 7.9

1.900,00  inkl. MwSt

Das VICTORIA „eTrekking 7.9“ lässt keine Komfort-Wünsche offen. Das fängt beim neu gestalteten Rahmen an. Er gibt mit seiner Geometrie die komfortorientierte Fahrweise für Touren vor, für die die „eTrekking 7er“-Reihe seit jeher steht. Um den Rahmen herum haben die Entwicklungs-Ingenieure von VICTORIA für die Saison 2020 ein Rundum-Sorglos-Rad der höheren Mittelklasse konzipiert, mit dem Sie auf dem Radweg und auch im Mittelgebirge eine gute Figur machen.

Lieferzeit: 5-15 Werktage

Artikelnummer: n. a. Zustand: Gebraucht Kategorien: , ,
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Stufenloser Tourengenuss

Das VICTORIA „eTrekking 7.9“ lässt keine Komfort-Wünsche offen. Das fängt beim neu gestalteten Rahmen an. Er gibt mit seiner Geometrie die komfortorientierte Fahrweise für Touren vor, für die die „eTrekking 7er“-Reihe seit jeher steht. Um den Rahmen herum haben die Entwicklungs-Ingenieure von VICTORIA für die Saison 2020 ein Rundum-Sorglos-Rad der höheren Mittelklasse konzipiert, mit dem Sie auf dem Radweg und auch im Mittelgebirge eine gute Figur machen.

Ruhig, aber bestimmt lässt sich zunächst der Performance-Motor von Bosch beschreiben. Er ist vom Hersteller bewusst auf leisen Lauf und harmonischen Schub ausgerichtet. Dauerläuferqualitäten bringt auch der 500 Wh-Akku für alle Touren mit. Er überträgt die Muskel- und Motorkräfte beim Pedalieren auf die stufenlos zu schaltende Enviolo TR-Nabenschaltung.

Wesentlich zum Sitz- und Bedienkomfort tragen aber ganz andere Teile bei. Etwa der je nach Sitzhaltung ausgerichtete „Essenza“-Sattel von Selle Royal. Oder der Speedlifter; der verstellbare Vorbau lässt sich schnell und einfach in der Höhe variieren, was verschiedene Sitzhaltungen möglich macht gut auf langen Touren. Bodenunebenheiten auch mal von unbefestigten Feldwegen gleichen die SR Suntour Federgabel und die Federsattelstütze gemeinsam aus, zumal auch die Marathon GT Tour-Reifen von Schwalbe unbefestigten Wegen gewachsen sind.

Hydraulische Scheibenbremsen gehören in der gehobenen Mittelklasse natürlich zum guten Ton. Sie überzeugen natürlich wegen ihrer bissigen Bremskräfte. Aber ihr großes Komfort-Plus sind die stets gleich leichtgängigen Bedienkräfte, die sich zum punktgenauen Stopp einteilen lassen. Wer auf Touren geht, braucht einen stabilen Gepäckträger. Der MIK-Systemgepäckträger trägt nicht nur schwere Lasten souverän, an ihn lassen sich alle gängigen Klick-Systeme für Taschen oder auch Körbe fest anbringen. Das VICTORIA „eTrekking 7.9“ gibt es zudem in allen Rahmenformen: Gent, Trapez, Wave und Deep.

BeschreibungTech Specs
AntriebBOSCH Mittelmotor Gen.3 "Performance", 36 V, 250 W
BatterieBOSCH Lithium-Ionen mit BMS, 36 V, 13,88 Ah, 500 Wh
DisplayBOSCH Intuvia 4-Stufen, Remote Control, Schiebehilfe
RahmenAlu 6061
Farbemaroon brown matt / beige
GabelSUNTOUR "SF19-NEX E25 NLO" 63mm
BremsenSHIMANO "BR-MT200", 180/160 mm
SchalthebelENVIOLO, Drehgriff stufenlos
SchaltwerkENVIOLO TR, stufenloses Nabenschaltwerk
FelgenMACH "630 KARMA Disc"
Nabe VRSHIMANO "HB-TX505" QR
Nabe HRENVIOLO "TR" stufenlos
ReifenSCHWALBE "Marathon GT Tour", 47-622, Reflex
LenkerERGOTEC "Trekking", 610 mm, Ø 31,8 mm
LenkervorbauERGOTEC "Octopus", verstellbar, Ø 31,8 mm, SPEEDLIFTER "T10", 100 mm Auszug
SattelSELLE ROYAL "ESSENZA" Italy, Relaxed
SattelstützeERGOTEC Patent "SP10", gefedert, Ø 27,2 mm, Alu

Zusätzliche Information

Marke

Conway

Lieferzeit

5 – 15 Werktage

Größe

S, M, L

Rahmengröße

46 cm, 51 cm, 56 cm

Kilometerstand

1083, 2084, 2143, 2158, 2786, 4505

Modellbezeichnung

Victoria eTrekking 7.9

Modelljahr

2020

Garantie

1 Jahr

Zustand

Gebraucht