MERIDA

Deutsche Technik – Deutsches Design

FAHRSPASS FÜR JEDEN...

Merida steht für ein junges Entwicklungsteam, worunter leidenschaftliche Radsportler zu finden sind. Engagement zeigen sie in Hinsicht auf Diversität; Merida sammelt die Unterschiede und Eigenarten seiner Mitarbeiter und schafft dadurch neue Einflüsse in Planung oder Produktion.

Bedacht sind sie dabei vor allem auf die Sicherheit. Nachdem direkt vor Ort Prototypen erstellt und probiert werden können, folgt darauf ein langer und penibler Testvorgang. Das Merida-Team fasst so lange Schwachstellen und Ideen zusammen, bis das Bike perfekt und 100% sicher ist.

Obwohl der Hauptsitz als auch das „kreative Zentrum“ in Deutschland zu finden sind, ist Merida stolz auf Ihr Herstellungslabel „Made in Taiwan“. Sie setzen das Ziel, den Ruf dieses Labels zu verbessern. „Made in Taiwan“ heißt nicht, dass die Räder in günstiger Massenproduktion hergestellt werden, sondern dass Menschen aus anderen Verhältnissen einen sicheren und gut bezahlten Job bekommen. Die Mitarbeiter in Taiwan werden persönlich eingeschult und sind mittlerweile selbst Profis im Radbau. Da diese Arbeitsverbindung schon seit 45 Jahren besteht, tragen sie „Made in Taiwan“ stolz als Qualitätssiegel.

Merida-eONE SIXTY 9000 - 52

MERIDA BIKES - YOUR RIDE!