BIANCHI

Die Pioniere der Fahrradindustrie

Kunsthandwerk seit über 130 Jahren...

Was 1885 in einer kleinen Werkstatt in Mailand begann, hat sich bis heute zu einer der schöpferischsten Bike-Marken entwickelt, die man sich kaum aus dem Radsport wegdenken kann. Bianchi setzt auf Innovation und Qualität und gehört nun schon seit über 130 Jahren zu den Prestige-Fahrradmarken.

Bianchis Markenzeichen dabei – natürlich celeste. Der himmelblaue Farbton (celeste, ital. für himmlisch) ist schon so etabliert, dass sich um die Entstehung einige Geschichten ragen. Aber egal ob es ein genialer Einfall oder doch nur Zufall war, die Bikes und eBikes in celeste fallen auf.

Die italienische Marke definiert Innovation und Inspiration als Leitmotiv für die Produktion ihrer Räder. Aber schon im vorigen Schritt kann man dies deutlich erkennen – designen, Prototypen anfertigen und testen ist an einem Ort möglich. Ein Bike wird anschließend von nur einem einzigen Mitarbeiter verbaut und sogar von Hand bemalt und dekoriert. Wie es der Schöpfer Edoardo Bianchi nannte: ein Kunsthandwerk.

Bianchi-Räder-sortiment-ebikepremium-ebbs

DOLCE VITA AUF ZWEI RÄDERN